Mietbedingungen

RIOMAR.NET als Vermittler von Ferienhäusern und Apartments des Vermieters OleaMar SL stellt an dieser Stelle die aktuell gültigen Mietbedingungen für die auf RIOMAR.NET angebotenen Ferienhäuser zusammen.

Unvorhersehbare Umstände wie zum Beispiel die aktuelle Covid-19 - Pandemie erfordern leider Änderungen der Mietbedingungen der angebotenen Ferienhäuser. OleaMar SL ist dabei bemüht, Ihren Ansprüchen gerecht zu werden, ohne wirtschaftliche Aspekte und die Verantwortung gegenüber den Hauseigentümern, Kooperationspartnern und den eigenen Mitarbeitern außer Acht zu lassen.

Beachten SIe bitte die im Rahmen der Corona-Pandemie geltenden Sonderregelungen.

Covid-19 - Sonderregelungen

Für welche Buchungen gelten die Sonderregelungen?

Die Sonderregelungen gelten für alle Buchungen in der Saison 2021, die nach dem 31.10.2020 erfolgt sind.

Alle vor dem 31.10.2020 mit OleaMar SL als Vermieter der Ferienhäuser getroffenen Vereinbarungen haben weiterhin Bestand.

Sollten erneute Änderungen aufgrund neuer gesetzlicher Bestimmungen oder Auflagen durch die örtlichen Behörden erforderlich werden veröffentlicht RIOMAR.NET die Änderungen an dieser Stelle.

Geänderte Stornierungsfrist

OleaMar SL als Vermieter und Vertragspartner des gebuchten Ferienhauses hat aufgrund der Covid-19 - Pandemie die Frist für die kostenfreie Stornierung von normalerweise 60 Tagen vor Anreise auf 3 Tage vor Anreise verkürzt.

Rückerstattung der geleisteten Anzahlung

Erhalte ich meine geleistete Anzahlung zurück, wenn keine Reisebeschränkungen vorliegen?

So lange der Vermieter OleaMar SL den geschlossenen Mietvertrag erfüllen kann besteht kein Rechtsanspruch auf Erstattung der bereits geleisteten Zahlungen. OleaMar SL ist jedoch bemüht eventuell bestehenden Sorgen der Gäste Rechnung zu tragen und bietet in diesen Fällen entweder die Umbuchung auf einen späteren Anreisetermin oder die Gutschrift der geleisteten Zahlungen für eine Folgebuchung, die auch für ein anderes Ferienhaus Gültigkeit hat, an.

Rückerstattung der geleisteten Zahlungen aufgrund eigener Erkrankung oder bestehender Reisebeschränkungen

Sollte Ihre Anreise wegen bestehender Reisebeschränkungen oder einer Erkrankung Ihre Anreise und die der Reiseteilnehmer unmöglich machen Ist die Erstattung der geleisteten Zahlungen möglich. Im Falle einer Erkrankung ist eine entsprechende ärztliche Bestätigung hilfreich.

Gutschrift / Gutschein

Entscheiden Sie sich für die Inanspruchnahme der Gutschrift gelten folgende Dinge:

  • Die Gutschrift wird in Höhe der geleisteten Zahlungen ausgestellt
  • Die erneute Buchung unter Anrechnung der Gutschrift muss wieder über RIOMAR.NET erfolgen. Verweisen Sie im Buchungsformular oder Email auf dievorhandene Gutschrift.
  • Die Gutschrift kann für alle Zeiträume und Häuser aus dem Angebeot von OleaMar SL verwendet werden.
  • Die Übertragung der Gutschrift ist im Einzelfall und nach Klärung mit OleaMar SL möglich
  • Die Barauszahlung ist nicht möglich.
Greift meine Reiserücktrittversicherung?

RIOMAR.NET empfiehlt Ihnen die Bedingungen Ihrer Versicherung zu prüfen, da dies von Versicherer zu Versicherer unterschidlich geregelt ist. Die Versicherungen greifen häufig, wenn Sie nachweislich erkrankt oder unter Quarantäne gestelt worden sein sollten.

Bei Reisewarnungen, geschlossenen Grenzen und Flugausfällen sieht es jedoch schon wieder anders aus und Reiserücktrittsversicherunen sind nicht zwangsläufig in der Pflicht.

Verweigert Ihre Versicherung die Regulierung ist der Vermieter OleaMar SL bemüht, Ihren Aufenthalt nach Verfügbarkeit auf einen anderen Zeitraum umzubuchen oder eine Gutschrift auszustellen.

Verlässliche Informationen über Reisebeschränkungen

Wirklich sichere Informationen zu Reisebeschränkungen und erklärten Risikogebieten finden Sie im Internet auf der Homepage des Auswärtigen Amtes oder des Robert-Koch-Institutes.

Informationen zu den behördlichen Maßnahmen finden Sie auf der Homepage der jeweiligen Landes- und Bundesregierung und der betroffenen Reiseländer.

Bedenken Sie bitte, dass im Internet und den sozialen Medien widersprüchliche, irreführenden und zum Teil sogar falsche Informationen rund um Auslandsaufenthalte und Urlaubsreisen kursieren. Verlässliche Informationen erhalten SIe nur auf Seiten der Landes- und Bundesregierung sowie auf offiziellen Seiten des Urlaubslandes.

Allgemeine Mietbedingungen

Mietpreise
  • Die auf der Homepage aufgeführten Mietpreise beinhalten:
    • Strom, Gas und Wasserkosten
    • Endreinigung
    • Bettwäsche, je ein Hand- und ein Duschtuch entsprechend der Anzahl der Bewohner und Geschirrtücher.
    • Die Nutzung des WLAN/Wifi-Zuganges zum Internet
    • Die Endreinigung des besenrein zu verlassenden Hauses

Nicht im Mietpreis enthalten:

  • Wenn Sie während Ihres Aufenthaltes einen Wechsel der Bettwäsche und/oder der Handtücher wünschen müssen Sie das am Tag Ihrer Ankunft in unserem Büro beauftragen. Der Preis für den Wechsel der Bettwäsche und der Handtücher beträgt 25 Euro pro Person, Steuern inklusive.
  • Der Mietpreis beinhaltet nicht die gesetzlich vorgeschriebene Tourismusabgabe.
  • Ebenfalls nicht im Mietpreis enthalten sind Haustiere, die pauschal berechnet werden.

Bitte beachten:

  • Für den Fall, dass das reservierte Objekt nicht Ihren Kriterien entspricht bzw. sich nicht in perfektem, sauberem Zustand befindet, informieren Sie bitte umgehend und vor dem Einzug den vermieter OleaMar SL. Dies kann telefonisch oder persönlich im Büro in Riomar erfolgen. Der Vermieter überprüft dann das Objekt nochmals und entscheidet anschließend, ob eine erneute Reinigung notwendig ist. Sollte die Verantwortung nicht im Bereich von OLEAMAR liegen und sich die Sauberkeit als die angemessene erweisen besteht keine Möglichkeit mehr diesbezüglich nochmals zu reklamieren.
Reservierung eines Ferienhauses
  • Der Gast, der die Reservierung auf RIOMAR.NET durchführt, hat zum Zeitpunkt der Reservierung die Verpflichtung zu erklären, wie viele Personen die Ferienimmobilie bewohnen werden. Diese Angabe ist bindend und genauso notwendig wie die spätere Registrierung aller Personen, die das Ferienhaus bewohnen werden. Mit Buchungsbestätigung erhält der Gast einen Link übersandt, mit dem er die Möglichkeit erhält, alle Mitbewohner online anzumelden. Für den Fall, dass dies, aus welchen Gründen auch immer, nicht geschieht, muss die Registrierung spätestens bei Anreise durch Vorlage der Personalausweise/Reisepässe im Büro von OLEAMAR vorgenommen werden. All das geschieht im Einklang mit den Regeln vom IRP/418/2010 vom 05.August, gültig seit dem 01.10.2010, über die Verpflichtung der Registrierung und Meldung der Personen, welche ein Ferienhaus in Katalonien bewohnen, bei der Hauptzentrale der zuständigen Polizei.
  • Die Ferienimmobilie darf nicht mit mehr Personen belegt werden als in der Hausbeschreibung auf der Homepage www.riomar.net angegeben.
Änderung der Reservierung durch den Vermieter

OleaMar SL behält sich das Recht vor, die Unterkunft durch eine gleichwertige oder bessere zu ersetzen, wenn das gebuchte Objekt aus Gründen der höheren Gewalt, ohne Einwirken des Vermieters, nicht bewohnbar ist.

Kaution - Barzahlung oder Kreditkarte

Bei Anreise wird eine Kaution für das gebuchte Objekt fällig, die Sie der jeweiligen Hausbeschreibung auf RIOMAR.NET entnehmen können. Diese kann in Bar oder per Kreditkarte bei Ankunft geleistet werden. Bei Kreditkartenzahlung wird dieser Betrag auf Ihrem Kartenkonto blockiert und 10 Tage nach Abreise wieder freigegeben, sofern es keinen Grund für die weitere Sperre gibt.

Ankunft / Checkin

Die Übernahme des gebuchten Objektes ist spätestens um 16:00 Uhr möglich. Für den Fall, dass Sie früher in Riomar eintreffen werden, informieren SIe vorab RIOMAR.NET oder OleaMar SL. Der Vermieter ist bemüht, Ihnen die Übernahme des gebuchten Objektes nach Möglichkeit früher zu ermöglichen.

  • Wenn Sie bei Ankunft/Hausübernahme einen Mangel oder eine Unregelmäßigkeit in der Unterkunft feststellen setzen Sie sich bitte UMGEHEND mit dem Büro von OleaMar SL in Riomar in Verbindung. Erfolgt die Anzeige des festgestellten Mangels nicht, muss OleaMar SL diesen Mangel auf Gründe zurückführen, die Sie als Mieter zu verantworten haben.

 

Während Ihres Aufenthaltes
  • Die Unterkunft darf nicht von mehr Personen belegt werden als auf der Homepage zum Zeitpunkt der Reservierung angegeben ist. Eine Überbelegung wird Ihre Vermietungsagentur nicht zulassen, die Reservierung widerrufen und den Auszug des Mieters veranlassen. In diesem Fall verlieren die Mieter auch die zu diesem Zeitpunkt bezahlten Beträge wie Kaution als Schadensersatz.
  • Für den Fall, dass etwas in der Unterkunft nicht in Ordnung ist, bzw. nicht funktioniert, müssen Sie sich sofort mit OLEAMAR in Verbindung setzen um dies schnellst möglichst in Ordnung zu bringen. Das Auftreten von irgendwelchen Schwierigkeiten mit dem Internet begründet keine Reklamationen gegen die Agentur. Der Müll ist in den Containern, welche auf der Straße stehen, zu entsorgen. Ebenso gibt es Container für Recycling. Lassen Sie keinen Müll im Haus oder im Garten.
  • es ist sehr wichtig die Außenbeleuchtung am Tag abzuschalten.
  • Lassen Sie keine Gegenstände (Schwimmreifen, Spiele usw.) im Swimmingpool damit die Funktionsfähigkeit des Filtersystems gesichert ist und der Pool sich nicht grün färbt oder trübe wird. Ebenso wenig während der Nacht im Garten um die korrekte Funktionsfähigkeit einer evtl. automatischen Berieselungsanlage zu garantieren.
  • Wenn sich die Poolbeleuchtung per Hand bedienen lässt schalten Sie diese aus, wenn Sie sie nicht mehr benötigen.
  • Am Ende Ihres Aufenthaltes sorgen Sie bitte dafür, dass alle Möbel und alles was sich in der Unterkunft befindet, wieder an dem Ort ist, an dem Sie es bei Ihrem Einzug angetroffen haben.
  • Eine Zuwiderhandlung gegen eine dieser Regeln kann zum Verlust der Kaution führen, ebenso wie Folgeschäden in und an der Unterkunft die durch die Nichtbefolgung dieser Regeln entstehen.
Abreise / Checkout

Die Abreise aus der Unterkunft hat bis SPÄTESTENS 10:00 Uhr zu erfolgen. Für den Fall, dass Sie sehr früh oder schon am Vortag des Abreisetages die Schlüssel übergeben möchten setzen Sie sich bitte mit dem Büro von OleaMar SL in Verbindung, um eine Lösung für die Schlüsselübergabe und die Rückerstattung der Kaution zu finden. An manchen Ferienobjekten wurde 2020 im Rahmen der Corona-Pandemie Schlüsselkästen angebracht, in die Sie den Schlüssel zurückgeben können.

Rückgabe des Mietobjektes / Wie es zu verlassen ist

Die Unterkunft muss ordentlich und aufgeräumt übergeben werden. Sie sollten sich vergewissern, dass Sie alle Türen und Fenster, über die man in das Mietobjekt gelangen könnte, geschlossen und das Licht in allen Räumen und außen abgeschaltet haben, bevor Sie im Büro vorbeikommen, um uns die Schlüssel zu übergeben.

Die Möbel im Haus sind wieder so aufzustellen wie Sie diese bei Übernahme des Hauses vorgefunden haben. Sie sind verantwortlich dafür die Mülltüten zu entsorgen und die Unterkunft sauber und aufgeräumt zu verlassen. Für den Fall, dass dies nicht der Fall sein sollte, können Sie die Kaution verlieren oder entsprechend den zusätzlichen Reinigungskosten diese von der Kaution in Höhe von 200 Euro abgezogen werden.