FAQ-Details

Wofür ist die Kaution?

Bei Übernahme des Hauses ist eine Kaution in Höhe von 200 € (bei Häsuern mit Pool) bzw. 100 € (bei Häusewrn ohne Pool) an die Hausverwaltung zu entrichten. Bei Abreise erfolgt eine Abnahme des besenrein zu verlassenden Hauses durch die Hausverwaltung. Werden Schäden entdeckt, die bei Hausübernahme nicht umgehend der Hausverwaltung gemeldet wurden, muss diese davon ausgehen, das der Schaden während Ihres Aufenthaltes entstanden ist und die zur Behung des verursachten Schadens erforderliche Summe wird vom Kautionsbetrag abgezogen und der verbleibende Rest ausgezahlt.

Im Falle der ordnungsgemäßen Rückgabe des Hauses erstattet die Hausverwaltung die Kaution in voller Höhe.

Zuletzt aktualisiert am 2828.1010.20182018 von Webmaster.

Zurück