Ausstattung

Ausstattung der Ferienhäuser

Allgemein

Zu jedem Haus gehören selbstverständlich Wohn- / Esszimmer, Schlafzimmer, Küche, Bad, Terrasse, Klimaanlage, Garten und alle Häuser verfügen über einen eigenen Pool. Gartenmöbel (Tisch/Stühle), Liegen sind ebenfalls vorhanden und in der jeweiligen Hausbeschreibung entsprechend aufgeführt. Unsere Pools sind alle durch Bauunternehmer erstellt worden. Bei uns finden Sie keine Stahlwandpools, die nur auf die Erdoberfläche gestellt sind.

Pkw-Stellplätze sind ebenfalls bei den meisten Häusern mit auf dem Grundstück, bei manchen jedoch auch auf der Straße vor oder neben dem Haus.

Die Fenster und Türen der Häuser sind zumeist mit Gittern versehen, beachten Sie hierzu auch die jeweilige Hausbeschreibung und unsere Sicherheitshinweise im Downloadcenter.

Waschmaschine, Elektroherd & Co.

Zur Ausstattung aller Häuser gehören eine Waschmaschine, ein Kühlschrank mit großem Gefrierfach, Backofen und Gaskochfeld (zum Teil auch Gas/Elektro), Mikrowellengerät (18 Liter Fassungsvermögen), Kaffeemaschine mit Dauerfilter, Toaster und Wasserkocher. In zahlreichen Häusern ist auch eine Spülmaschine vorhanden, beachten Sie bitte die Angaben auf der jeweiligen HAusseite.

Geschirr, Besteck, Töpfe, Pfannen und Schüsseln sind für die entsprechende Personenzahl vorhanden. Gefäße für Essig & Öl sowie Salz stehen bereit, Topflappen/Geschirrhandtücher gehören mit zur Ausstattung. Die im Mietpreis enthaltene Basisausstattung an Handtüchern und Bettwäsche liegt bei Ihrer Ankunft bereit. Toilettenpapier ist in den Bädern so viel vorhanden, dass Sie zumindest "über das Anreisewochende kommen".

Nicht zur Ausstattung gehört: Fön, Staubsauger, Ventilatoren und Gefriertruhe. Auch die Polsterauflagen für die Sonnenliegen halten die Hauseigentümer seit geraumer Zeit nicht mehr vor. Bedauerlicherweise haben einige Gäste diese zum Strand mitgenommen, einige landeten im Pool und wurden nicht ordnungsgemäß getrocknet, so dass sich Schimmel bildete und zahlreiche Auflagen haben sich im Laufe der Jahre einfach in Luft aufgelöst...

Wohn-, Schlafräume und Bäder

Im Wohnraum finden Sie mindestens 1 Sofa, Sideboard mit Sat-TV sowie 1 Esstisch mit 4 oder 6 Stühlen. Die genaue Anzahl entnehmen Sie bitte der jeweiligen Hausbeschreibung. Die Küche ist in fast allen Häusern zum Wohnraum hin offen gestaltet.

Eines der verfügbaren Schlafzimmer ist immer mit einem Doppelbett (1,6 x 2 m) ausgestattet, alle weiteren Schlafzimmer im dem jeweiligen Haus verfügen über 2 Einzelbetten oder ein Bett, aus dessen Korpus ein zweites Bett ausgezogen werden kann. In den Hausbeschreibungen finden Sie Angaben, ob Schränke in den Schlafzimmern verfügbar sind.

In den Sommermonaten reicht ein Laken zum Zudecken vollkommen aus, für die kühleren Monate stehen Decken als Ergänzung zur Verfügung, die Sie in den Schränken finden.

Alle Häuser verfügen über mindestens 1 Duschbad, häufig jedoch mehr, andere über Bad und Gäste-WC. Alle Bäder bieten eine Duschmöglichkeit, in manchen Bädern finden Sie neben der Toilette noch ein Bidet und eine Badewanne.

Gartenmöbel & Grill

Zu jedem Haus gehören in Abhängigkeit von der maximal möglichen Personenzahl 1 Gartentisch, 4 oder 6 Gartenstühle, eine Tischdecke, Stuhlauflagen und Sonnenliegen.

Wir bitten Sie an dieser Stelle beim Verlassen des Hauses/Grundstückes, sofern bewegliche Sonnenschirme zur Hausausstattung gehören, aufgespannte Sonnenschirme zu schließen. So manche plötzlich auftretende Windböe hat Schirme beschädigt oder gar in den Pool geweht.

In jedem Haus steht ein Außengrill, meistens gemauert, für gemütliche Grillabende zur Verfügung. Die Holzkohle können Sie in einem der zahlreichen Supermärkte in Deltebre oder Rionar erwerben. Entsorgen Sie die Asche bitte erst dann in den Mülltonnen, die es an zahlreichen Stellen in Riomar gibt, wenn keinerlei Glut mehr vorhanden ist. Die Tonnen sind aus Kunststoff und die Entsorgungsbetriebe werden es Ihnen danken...

Der Pool

Die Pools sind häufig nierenförmig oder rechteckig gebaut, verfügen über eine Edelstahlleiter oder über einen Treppeneinstieg. Die breiteste Stelle ist 5 Meter breit, die Länge beträgt häufig rd. 6 Meter, vielfach auch 8 Meter. Auf der Seite mit der Leiter oder Treppe ist der Pool rund 1,20 Meter tief, am anderen Ende ca. 1,80 Meter.

Die Pools verfügen über keine Kleinkindsicherung oder einen Poolalarm, wir weisen daher darauf hin, dass Kleinkinder oder Kinder, die nicht schwimmen können, nicht unbeaufsichtigt auf dem Grundstück spielen sollten. Für Unfälle jedweder Art übernehmen wir keinerlei Haftung.

Die Poolpumpe ist in einem separaten Pumpenkasten untergebracht und wird vom Poolservice gewartet, der einmal wöchentlich nach dem Pool sieht. Die Umwälzzeiten sind so eingestellt, dass Ihre Nachtruhe nicht gestört wird. Sollten sich die Schaltzeiten aufgrund von Stromausfällen so verschieben, dass die Pumpe nachts arbeitet, informieren Sie bitte die Hausverwaltung.

Lassen Sie die Mitarbeiter des Pool-Services bitte auf das Grundstück. Kann dieser die Reinigungs- und Pflegearbeiten nicht ausführen, besteht die Gefahr, dass das Poolwasser je nach Wetterlage schnell zu kippen droht und der ungetrübte Badegenuss nicht mehr gewährleistet ist.

Eingefriedete Grundstücke

Ideal für den Urlaub mit Hund. Die Grundstücke sind endweder von Mauern oder Zäunen oder aus einer Kombination aus beidem eingefriedet. Dort, wo Zäune eingesetzt wurden, sind diese mit einem Blickschutz versehen. Der Zugang zum Grundstück ist durch ein Garten- oder Rolltor gesichert. Beachten Sie die Angaben hierzu auf den jeweiligen Hausseiten.

Zurück